Q-DSL Support

Q-DSL Support (http://www.qdsl-support.de/index.php)
-   IPfonie und VoIP (http://www.qdsl-support.de/forumdisplay.php?f=55)
-   -   Probleme mit Grandstream 486 (http://www.qdsl-support.de/showthread.php?t=10531)

Neo211279 3. November 2005 01:24

Probleme mit Grandstream 486
 
und wieder mal das hier wohl leidige Thema, ich hab mir um VoIP auch richtig nutzen zu können und keine ahnung davon hatte einen GRandstream ATA 486 gekauft, hab das Teil nach der wirklich sehr dürftigen BDA dann installiert und hab jetzt das problem wenn das ding an ist läuft er für max. 5 min. und disconnected dann besser gesagt mein rechner springt dann immer von Kein Netzwerkkabel angeschlossen zu eingeschränkte connectivität bis hin zum totalen black out, die netten leute von QSC haben mir dann an der Hotline mitgeteilt das müsse wohl an meinem Rechner liegen da der Adapter ja für 5 min läuft, ich okay nimmste mal dein läppi von der Arbeit angeschlossen selbes Spiel, dann extra nen kollegen angerufen der dann mit seinem rechner vorbei kam und was soll ich sagen "Ihr wißt es bestimmt" das gleiche Problem :headshot

Ich habe alle einstellungen vorgenommen die in dem kurzen PDF beschrieben sind und hab die ganzen anderen einstellungen so gelasen wie sie sind, hat der Grand STream eigentlich eine möglichkeit einen Switch als Uplink anzuschließen das konnte mir irgendwie auch keiner sagen, würde mir sehr helfen wenn mir einer die konfig mal genau mit allen sachen auch in den profi einstellungen auflisten könnte die ich vornehmen muß, und auch vielleicht welche Firmware 100% stabil läuft! hab das TEil seit ca. 2 Wochen die Firmware müßte also aktuell sein, bin da echt verzweifelt läuft für die ersten 5 minuten wirklich einwandfrei und danach is schicht im schacht manchmal komm ich dann nichtmal mehr in die konfig konsole rein und die rote Lampe bei dem ding hat auch schon mal angefangen zu blinken wenn ich dann den stecker ziehe läuft er wieder für kurze Zeit, währe echt supie wenn mir jemand weiter helfen könnte!

Gruß

Neo

P.S. was man QSC allerdings zu gute halten kann das rockt bei mir echt total nur 300m zur nächsten Zentrale und ausreichend starke leitungen das rockt vom i-net her über DFÜ total kann nur leider so jetzt nur mit dem handy telefonieren und nicht mit dem adapter und ich zahl die tele flat ja nicht umsonst, noch mal zum thema ich hab vom rechner an sich her würde ich sagen eigentlich schon ahnung nur bin ein totaler dow was IP Telefonie angeht

BlackEyes 4. November 2005 16:17

Die letzte Firmware ist 1.0.6.7. Eine Beta mit der Nummer 1.0.7.11 gibt es hier.

Das mit den Neustarts alle 5 min, klingt aber wirklich komisch. Nicht, dass das Teil kaputt ist. Hast du das orgininal Netzteil dran?

Hier findest du eine gute Anleitung für den HT486.

Gruß,
BlackEyes.

alapex 7. November 2005 18:01

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Hallo,ich kann mein GS ATA 486 gar nicht zum Laufen bewegen ,ich habe alles nach Anleitung voreingestellt,QSChotliner hat mir Richtigkeit der Konfiguration bestetigt...wenn ich ATA anschliesse WAN & LAN Leds leuchten grün und flackern gelblich...Internet ( geschweige von Telefonieren) wird nicht angewählt.In QSC-Anleitung gibt's eine Einstellung "Caller ID Scheme:ETSI-FSK"allerdings dieses Verzeichnis gibt's in der Einstellungmaske des ATAs gar nicht...

BlackEyes 7. November 2005 18:12

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
"Caller ID Scheme" ist im Ordner "ADVANCED SETTINGS" ein bischen unterhalb der Mitte. Und falls doch nicht, ist es vielleicht eine uralte Firmware!?

Neo211279 8. November 2005 12:42

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Genau also die einstellungen sind bei mir schon okay er läuft ja auch eine gewisse zeit, hab es am WE geschafft das er ca. 50 minuten lief :zahn2

aber leider is er danach wieder komplett ausgefallen, werde das ding einfach mal an Telefon.de zur Rep. einschicken mal gucken was die sagen

Gruß

Neo

BlackEyes 8. November 2005 17:06

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
@alapex

Was steht denn unter "Registered:" und "PPPoE Link Up:" auf der Status Seite im Webinterface?

alapex 9. November 2005 00:19

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Guten Abend! Ja in qsc Anleitung , im Verzeichnis PPPoE steht :cpe xxxx@qsc-xxx.de was ist denn für eine 2 Reihe von Zahlen,hinter dem qsc?Bei mir steht lediglich:cpe (meine ID Nr.)@gsc.de...und caller ID scheme Verzeichnis gibt's bei mir nicht,warscheinlich nicht jeder ATA braucht diesen Eintrag....

Neo211279 9. November 2005 00:33

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
mmh also ich hab meinen heute abend immer so für 15 bis 30 minuten am laufen gehabt super schnell und in dieser zeit auch stabil und dann ist er immer einfach abgestorben egal ob ich was gemacht habe oder nicht das komische ist icq funktionierte teilweise weiter und ich konnte auf die config seite aber andere i-net seiten wahren nicht aufzurufen,

vielleicht kann ja mal einer von den leuten die einen laufenden Grandstream bei qsc haben mal die seite mit den normalen und den profi einstellungen posten, wie sie es eingestellt haben, am besten sogar einen der den direkt ans modem angeschlossen hat und dahinter einen switch wenn jemand diese config hat bitte mal bilder posten die nutzerdaten natürlich ausgeschwärzt :zahn2

BlackEyes 9. November 2005 00:53

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Zitat:

Zitat von alapex
Guten Abend! Ja in qsc Anleitung , im Verzeichnis PPPoE steht :cpe xxxx@qsc-xxx.de was ist denn für eine 2 Reihe von Zahlen,hinter dem qsc?Bei mir steht lediglich:cpe (meine ID Nr.)@gsc.de...und caller ID scheme Verzeichnis gibt's bei mir nicht,warscheinlich nicht jeder ATA braucht diesen Eintrag....

"PPPoE account ID:" enthält deine Kennung in der Form "cpeXXXXXX@qdsl.de". Egal was da in deiner Anleitung steht! ;)

Die Option "caller ID scheme" gibt es erst ab Firmware 1.0.6.0 laut Release Notes. Ausgeliefert wurde die Kiste bei mir mit der Firmware 1.0.5.x. Würde dir raten, die zu aktualisieren.

Gruß,
BlackEyes.

BlackEyes 9. November 2005 01:03

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Zitat:

Zitat von Neo211279
.... ich konnte auf die config seite aber andere i-net seiten wahren nicht aufzurufen,....

Hattest du ein Programm zum File Sharing an als dies passierte? Könnte sein, dass zu viele Verbindungen durch den Router hindurch aufgebaut wurden.

Neo211279 9. November 2005 01:46

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
yep das läuft jetzt neben her aber es war vorher genau das gleiche! ohne das programm hab das mit und ohne getestet, hat den einer einen Grandstream und die config dafür?

alapex 12. November 2005 00:57

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Guten Abend!Ich habe vesucht meinen ATA 486 zu Aktualisieren(da er nicht ins Internet will)beim Übertragungsversuch vom TFTP Server erscheint eine Meldung "Kabel nicht angeschlossen ", erlich nach Anweisung gehandelt und LAN des PCs auf WAN des ATAs umgestöpselt....und noch eine Frage brauche ich lediglich eine HT486 Datei vom Release 1.0.6.7?.....Danke!!

BlackEyes 12. November 2005 11:37

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
@alapex
Mal vorweg noch was. Trotz der alten Firmware sollte sich die Kiste per PPPoE einwählen können. Wenn das nicht geht, stimmt irgendwas mit PPPoE Kennung oder Passwort nicht. Oder der Verkabelung von der TAL über DSL-Modem bis zum ATA 486. Was steht bei dir auf der Status Seite unter:
Registered: ???
PPPoE Link Up: ???

Zitat:

Zitat von alapex
.... beim Übertragungsversuch vom TFTP Server erscheint eine Meldung "Kabel nicht angeschlossen " ....

An dieser Stelle benötigst du wahrscheinlich ein CrossOver-Kabel, wo Rx und Tx auf einer Seite getauscht ist. Tritt bei mir nicht auf, ich vermute meine Netzwerkkarte ist so nett und dreht die automatisch.
Als erste Alternative probier mal das schwarze Kabel aus, das beim 486 dabei war.
Als zweite Alternative stöpsel den 486 per WAN-Buchse in eine LAN-Buchse des DSL-Modems und den PC in eine zweite LAN-Buchse des DSL-Modems.

Zitat:

Zitat von alapex
... brauche ich lediglich eine HT486 Datei vom Release 1.0.6.7?

Aus der Datei Release_1.0.6.7.zip werden mehrere Dateien per TFTP herunter geladen, ist pro Release verschieden.

Gruß,
BlackEyes.

BlackEyes 12. November 2005 13:45

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Zitat:

Zitat von Neo211279
yep das läuft jetzt neben her aber es war vorher genau das gleiche! ohne das programm hab das mit und ohne getestet, hat den einer einen Grandstream und die config dafür?

Da du ins Internet kommst, glaube ich zwar nicht, dass es an der Konfiguration des 486 liegt, aber hier meine:
BASIC SETTINGS und ADVANCED SETTINGS.

Setz mal lieber die maximalen Verbindungen im File Sharing Programm etwas runter! ;)

Gruß,
BlackEyes.

alapex 12. November 2005 20:34

AW: Probleme mit Grandstream 486
 
Guten Abend,inzwischen habe ich ein crossover Kabel angeschlossen,das hat nicht viel gebracht lAN Led blinkt weiterhin grün und gelb,ich denke ATA versucht Daten zu übertragen aber gelingt es ihm nicht;was bei der Registration Daten könnte schief gegangen sein weiss ich nicht,bei mir steht für sip server /proxy- sip.qsc.de,bei user id /autenticate id-meine ipfonie Nr....


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.