Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Konkurrenz und Off-Topic-Abteilung > Umfragen

Umfragen Eure Meinung ist gefragt

Umfrageergebnis anzeigen: Wie wollen wir zusammen das Forum unterstützen?
Durch freiwillige Geldspenden aller User 18 6,08%
Werbebanner 89 30,07%
"Ich-Will-DSL.de"-Link (Provision für Neukunden) 36 12,16%
Teilweise Unterstuetzung von QSC 134 45,27%
Überhaupt nicht 19 6,42%
Teilnehmer: 296. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 17. December 2001, 22:24   #1
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.125
Eure Meinung ist gefragt:

Hallo User des QDSL-Anwenderforums,

unsere Mitgliederzahl wächst staendig und das Forum erfreut sich reger Beteiligung.
Es gab bereits zwei Umzüge des Boards und ein neuer Server wurde mittlerweile auch benötigt, um dem Besucheransturm Rechnung zu tragen. Die Kosten hierfuer traegt zur Zeit der Boardbetreibers TW Meyer (von der Zeit mal ganz abgesehen) allein.
Wir (die anderen Administratoren und Moderatoren) wollen nun twmeyer unterstützen., allerdings scheiden sich die Geister in der Frage nach der Umsetzung. Es gibt Vorschläge wie Spendenkonto, Werbeklicks bzw -banner, der "ich-will-dsl.de"-Link von QSC oder sogar eine teilweise direkte und/oder indirekte Unterstuetzung von QSC.
Uns ist es dabei wichtig, daß das Board unabhängig bleibt und auch nicht der Eindruck entsteht, wir würden von QSC in irgendeiner Form in unserer Meinung beeinflusst.

Nun seid Ihr gefragt. Helft uns bei der Entscheidung.

Vielen Dank für Eure Mithilfe,

Euer QDSL-Support-Team
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2001, 23:44   #2
archon
Ex-QSCler
 
Benutzerbild von archon
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.702
Aloa!

Mhmm, ein verständlicher Wunsch, die Kosten zu decken. Welches jetzt die richtige Form ist, weiß ich auch nicht auf Anhieb, aber ich möchte mal meine spontanen Gedanken zum Ausdruck bringen.

>> Durch freiwillige Geldspenden aller User

Sehr riskant. Erfahrungen mit andeen Seiten zeigen, daß nur ein Bruchteil aller User spenden. Also muß die Userzahl schon sehr groß werden, damit sich das lohnt. Da es aber nichts kostet, würde ich eine Kontonummer mit der entsprechenden Bitte veröffentlichen. Aber ob es für die Kostendeckung langt, wage ich zu bezweifeln.

>> Werbebanner

Klingt ok und ist auch nicht sehr störend. Allerdings soll der Markt zur Zeit sehr rückläufig sein. Ob genügend Interesse da ist? Außerdem sollten keine DSL-Provider darunter sein - sonst könnte daraus eine teilweise Unterstützung von XYZ werden...

>> Ich-Will-DSL.de-Link

Einerseits: Wer berät und Service bietet, soll auch dafür eine Gegenleistung erhalten. Andererseits: Was sagen andere User dazu, wenn jemand aufgrund ihres Postings jemand QDSL über das Board bestellt? Zwar profitieren letztenendes alle davon und es sind ja seitens der Boardbetreiber keine kommerziellen Absichten dahinter, aber akzeptiert das jeder?

>> Teilweise Unterstuetzung von QSC

Dann büßt ihr zwangsweise eure Unabhängigkeit ein. Wer bezahlt, wird auch ein Wörtchen mitreden wollen. Vielleicht nicht jetzt, aber vielleicht später, in besonderen Fällen etc. Außerdem: Wird das nicht ständig zu endlosen Diskussionen um genau dieses Thema führen, wenn User euch Schönfärberei vorwerfen? Will man das mitmachen? Immer und immer wieder?

>> Überhaupt nicht

Wäre das Schönste, aber nicht zu verlangen.

Bevor mich jemand jetzt als Miesmacher und ewiger Bedenkenträger abstempelt, weil ich zu allem negative Aspekte aufgezählt habe: Dieses Posting war nicht als Entscheidung, sondern als Grundlage für eine Diskussion gedacht, an derem
Ende hoffentlich eine einigermaßen einstimmige Entscheidung gefällt wird.

Also Leute: Was meint ihr?
__________________

Ich weiß etwas, was du nicht weißt!

-----------------------------------------------
Hip hip hurra, QSC ist super, QSC ist wunderbar. Hip hip hurra, QSC ist super, QSC ist wunderbar, alles ist besser als es damals war. Alle sind happy, alle sind glücklich, alle sind froh. Und überall wo man hinguckt Liebe und Frieden und so.
archon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2001, 19:18   #3
forceload
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 15
forceload eine Nachricht über AIM schicken forceload eine Nachricht über Yahoo! schicken
Wie wär es denn, wenn all diejenigen die freiwillig spenden (muß ja nicht die Welt sein: 10€/Monat oder so) unter einem Link wie "Sponsors", Verweise inkl. Inhaltsbeschreibung und Logo bekommen (ohne Banner und ohne Zusammenhang mit dem Usernamen). Da die meisten ja irgendwas mit IT zu tun haben, könnte das evtl. den einen oder anderen Auftrag mehr geben.

Ich selbst wäre davon nicht abgeneigt, es müßten aber bei mir einige Vorraussetzungen erfüllt sein (Webseite fertig, Auftragslage schlechter, etc. etc.)

Auch ein Misch von "Ich-Will-DSL.de-Link" und "Teilweise Unterstuetzung von QSC" wäre denkbar. So könnte ich mir vorstellen, daß QSC Leitungen spendiert, die Kosten für Domain und HW evtl. sogar das Hosting und dafür permanent einen Link bekommt aka "Ich-Will-DSL.de"

Ciao,
forceload
__________________
Wenn du klug bist, so mische eines mit
dem anderen: hoffe nicht ohne Zweifel
und zweifle nicht ohne*Hoffnung.
(Seneca)
forceload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2001, 22:55   #4
Mike1977
ex-Moderator
 
Benutzerbild von Mike1977
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.542
@ forceload

thx für deinen Beitrag. Ich möchte nochmal hervorheben, daß es dabei auch nicht um eine Unterstützung bzw. Bezahlung der Moderatoren geht. Es geht rein um die Kosten für den laufenden Betrieb bzw. Erweiterung des Boards.

Ich kann natürlich nur für mich reden, daber ich mache es, weils Spaß macht und ich gerne andere, die nicht so viel über das Thema wissen, bei ihren Problemen helfen möchte. Schließlich ist es noch gar nicht so lange her....da war auch ich unwissend

QSC Leitungen für den Server wäre nicht so gut, wenn bei QSC mal Ausfall ist, dann wäre das Board ja auch nicht erreichbar
Ich finde den Platz in Houston schon in Ordnung vorallem weil es kostenmäßig das günstigste ist.

Gruss

Mike
__________________
www.natural-friends.de
Mike1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2001, 23:29   #5
ElmarAusBochum
Champagnero
 
Benutzerbild von ElmarAusBochum
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Tief im Westen - Bochum-Mitte
Beiträge: 534
Ich denke die "WerbePopUp"-Lösung wäre die Beste. Unabhängigkeit bleibt bestehen, bei dem großen Useraufkommen hier aufm Board würden viele BannerViews am Tag zusammen kommen und ein kleiner Prozentsatz klickt die Banner ja auch an, was eigentlich das "$Money$" im Bannerbusiness ausmacht, durch das simple "anschauen" eines PopUps kommt nicht allzu viel für den Website-Betreiber an Kohle rüber (die Masse machts aber). Ich würd mich auf jeden Fall solidarisch erklären (andere bestimmt auch), und jeden Tag, wenn ich hier aufm Board vorbeischaue, jedes WerbePopUp einmal anklicken, egal ob es mich interessiert, damit sich das Board dadurch finanziert. Das wär doch auch ne Lösung. Allerdings halte ich nix von Bannern in "Framedarstellung", oder diesen fiesen "fliegenden" T-OnlineBanner auf onlinekosten.de, wegklicken/minimieren sollte man doch schon noch können.

Gruss an die Admins und Mods, Elmar
__________________
-Q- -D- -S- -L-
Imagination is more important than knowledge

ElmarAusBochum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2001, 23:59   #6
keMO
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 331
oh .. den thread hätt ich nun fast nicht gesehn.

also ich wollt nur sagen:

Wenn man nun Geld von QSC nimmt ( so fern die ueberhaupt bereit sind geld rauszuruecken ).
Wie stelle man sich nun deren so gefuerchteten Einfluss vor.

muessen dann alle @qsc`s ihre posts ueberpruefen lassen ?
oder werden die erstmal alles mit werbung vollpumpen ?

ich denke nicht .. is jetzt meine ehrliche meinung.

die haben gesehn .. das board gibt es .. die habn gesehn das konzept is aufgegangen .. die community is oke.

Mein problem is einfach mir vorzustellen wo man hier noch zum vorteil von QSC eingreifen könnte .. wo das board doch eh schon einen teil des First-Level-Supports uebernimmt.


MfG

keMO
keMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2001, 00:08   #7
Mike1977
ex-Moderator
 
Benutzerbild von Mike1977
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.542
@ keMO

die @qsc´s müssen so oder so aufpassen was sie posten. Die @qsc´s sind ja "offiziell" im Namen von QSC unterwegs, daher können / dürfen die Jungs auch nicht immer was sagen

Meine Meinung ist wenn man finanziell unterstützt wird seitens QSC, dann ohne irgendwelche Verpflichtungen wie z.B. Werbung etc. Ich meine wir wollen als Moderatoren unabhängig sein und offen unsere Meinung äußern! Und das soll in Zukunft auch so bleiben. Dafür würde twmeyer mit Sicherheit sorgen.

Also noch mehr für QSC einspringen? Ne das geht nun wirklich nicht *g*
Ich mein wir dienen ja teilweise schon als Kommunikationsplattform zwischen QSC und euch, den Usern. Wir teilen den netten QSClern ja auch unsere Meinung und Anregungen (auch Beschwerden) mit.

@twmeyer

kannst dich ja auch nochmal zum Thema "Wenn unterstützung von QSC, welchen Einfluss würden wir zulassen?" äußern

Gruss

Mike
__________________
www.natural-friends.de
Mike1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2001, 03:30   #8
twmeyer
Benutzer
 
Benutzerbild von twmeyer
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 904
Vielen dank an alle, das sie sich so Sorgen um meine Kasse machen und es würde ihr guttun da es doch teurer geworden ist, als am Anfang gedacht. Mit dem stark wachsenden Erfolg hatten wir Anfangs nicht gerechnet - und es wächst immer weiter (am Meisten in Leitungsproblemzeiten - also, wenn hier nix los ist, rast und funzt QDSL eben super).


Und zur Einflussname QSC. Ich denk das die Leute da clever genug sind, das eben möglichst zu vermeiden - aber natürlich würde es in der einen oder anderen Situation verführerisch sein Einfluss zu nehmen.
Darum habe ich die wiederholten freundlichen Angebote von QSC abgelehnt, eben wegen dieses Gedankens. Aber es geht ja auchnicht um grössere Summen: Start und Aufstellung des Servers einmal: 600.- DM , Betrieb monatlich ca. (wg. US$ Kurs) 260.-DM. Ein Teil davon wäre schon ne nette Erleichterung...

Aber wenns nicht klappt -- das Board wird bestehen bleiben, und ich werd nen bier weniger trinken (das soll keine Aufforderung zur Verweigerung sein )
twmeyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2001, 05:07   #9
keMO
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 331
das schlimmste is der traffic ... der frisst einen auf

ich betreibe selber 2 server in deutschland

ich weiß es

MfG

keMO
keMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2001, 13:19   #10
ham
humanity to others
 
Benutzerbild von ham
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin, P-Berg
Beiträge: 57
nur meine zwei cent: wieso nicht die laufenden kosten von qsc tragen lassen?

wenn die firma versuchen sollte wg. der paar piepen einfluss zu nehmen, könnte und muesste das auf dem board behandelt werden. und dann waere natuerlich eine andere loesung faellig. und es wuerde kuendigungen hageln. von daher glaube ich kaum, dass qsc ueberhaupt versuchen wird, einfluss zu nehmen. waere ja sowas wie ein eigentor.

eher wird man irgendwann von diesem board aus einfluss nehmen koennen

wenn ich mich nicht taeusche linkt qsc dieses board von der offiziellen qsc-site an. das verursacht traffic. allein dafuer sollte qsc zahlen duerfen.

ein unabhaengiges board bringt der firma credits ohne ende, natuerlich nur, wenn die leistung stimmt. und das versuchen sie ja zumindest. nach meinem eindruck zumindest.

aber nur geld zur deckung der laufenden kosten nehmen. keine honorare. kein providing.

hmmm. ganz wohl ist mir natuerlich nicht dabei. von der unbestechlichkeit der moderatoren hinge dann einiges ab. und es bleibt zu hoffen, dass sie immer genug geld fuer ein bierchen haben.
ham ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2001, 20:36   #11
Schnabeltasse
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von keMO
das schlimmste is der traffic ... der frisst einen auf

ich betreibe selber 2 server in deutschland

ich weiß es

MfG

keMO
joo, wenn der server hier in deutschland wäre wäre der traffic nen problem , aber da dieser in houston steht kostet der traffic nix , jedenfalls die ersten 100 gb gibts kostenlos dazu ... und 100 gb machen die paar leutz die hier aufm board sind nicht in 10 monaten !! da bräuchtest dann schon 100000 leutz am tag die das board dichtspammen...

von privater kostenbeteiligung halte ich garnix , soll qsc doch nen paar mark locker machen , sie rühmen sich ja auch mit fremden erfolgen .. (siehe testsieger: support-board) .
wenn ich mich recht erinnere hatte das Board nicht aus dem Boden gestanzt und trotzdem verwiesen sie auf ihrer homepage auf diesen artikel bei onlinekosten.de.
qsc sollte die kosten zumindest zu 50 % übernehmen um auch klarzustellen das ihnen wirklich etwas am Kunden liegt.
  Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2001, 03:25   #12
SprotteSH
.T...-DSLer
 
Benutzerbild von SprotteSH
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 574
SprotteSH eine Nachricht über AIM schicken
Glaube nicht,

daß QSC es nötig hat, falls die Server u/o Traffic zur Verfügung stellen, Einfluß zu nehmen - wie sollte das auch gehen?

Einfallslose Reklame für andere Anbieter oder QSC ist Mist möchte ich hier weder so noch so lesen, gepflegte Kritik und sachliche Hinweise sind ja wohl die Mindestanforderungen an jedes Forum überall, oder?
__________________
Wer das Wort problemlos in den Mund nimmt, lügt vorsätzlich, oder er weiß nicht, wovon er spricht!
MfG
Roman - kein KielNETter - Das Mobile - auch für SMS ;-)
SprotteSH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2001, 12:04   #13
twmeyer
Benutzer
 
Benutzerbild von twmeyer
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 904
Das Traffic nix kostet, ist Falsch. Die Amis nehmen schonmal 1,5$ US pro GB. Das ist aber im Gegensatz zu Germany unschlagbar billig.

Aber da steh ich noch in Verhandlungen über eine eigene leitung: 10mBit Flatrate. Da kann ich dann die 2 Server anschliessen lassen. (keine "echte" Flat=kalkulierter Traffic von 3,2 TB = 3200 GB)
Zusatzkosten ca 300.-DM/monat (nur!!) - aber die verteilen sich dann über mehrere Accounts.
twmeyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2001, 13:06   #14
Schnabeltasse
Gast
 
Beiträge: n/a
was erzählst denn da ?? inzwischen gibts sogar 300 gb frei.


http://www.rackshack.net

für alle die günstig Server suchen , da ist dieses Board auch gehostet ...
  Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2001, 00:34   #15
Krischan
Mensch
 
Benutzerbild von Krischan
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Leipzig
Beiträge: 418
Krischan eine Nachricht über ICQ schicken
Lightbulb So ja nicht...

Zitat:
Original geschrieben von twmeyer
Aber wenns nicht klappt -- das Board wird bestehen bleiben, und ich werd nen bier weniger trinken (das soll keine Aufforderung zur Verweigerung sein )
Da würde ich doch eher zu einer Spendenaktion aufrufen: jeder 'Stammgast' hier schickt monatlich eine Kiste Bier an TWM...
da dürfte dann eine schöne bunte Mischung rauskommen

Aber im Ernst: (ich hoffe die Links funzen (wg. Sessions(?) ) )

Es gibt z.B. Möglichkeiten für freiwillige Spenden wie bei

Amazon

oder

PayPal

(so etwas gibt's garantiert auch auf deutsch)...so hält sich z.B. mein lieblings-LiveStream-Anbieter über Wasser...

Oder Du richtest eine 0190-Nummer ein...

Cheerio,

Christian
__________________
...wenn Du Recht hättest würde ich Dir zustimmen

Geändert von Krischan (22. December 2001 um 00:39 Uhr)
Krischan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.