Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Die Hardware-Abteilung > QDSL Zugangshardware > AVM FRITZ!Box WLAN 7170

AVM FRITZ!Box WLAN 7170 ADSL2+: FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 7. February 2009, 17:23   #1
ed42
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 6
FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Hallo,
habe bisher erfolgreich eine Fritzbox 7050 mit "Q-DSL home 2.560" und IPfonie betrieben. Nun habe ich wegen einiger Features (DECT, AB) die neuere Fritzbox 7240 erworben.
Diese unterstützt bei "Internetverbindungen" ebenfalls "PPPoE" und liefert dann bei Anwählen der entsprechenden Optionen (nun "LAN 1" statt "LAN A") die fast identische Eingabemaske wie bei der 7050.

Dort wähle ich also "anderer Internetanbieter" und trage Benutzername und Kennwort wie bisher ein.
JEDOCH kommt keine Verbindung zustanden - "Es konnte keine Verbindung .. aufgebaut werden" sagt das Protokoll immer.

Was ist da los?
Ist das 7240 nicht mehr kompatibel mit dem QSC Modem (Lucent Cellpipe)?

Danke für Hinweise!
ed42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2009, 19:11   #2
SirVival
3-Sterne-Poster
 
Benutzerbild von SirVival
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 1.463
SirVival eine Nachricht über ICQ schicken
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

da mir momentan nichts eindeutiges einfällt rate ich erstmal

Steht der Netzwerk Link zwischen Cellpipe und Fritzbox?
Wenn du hast: probier mal ein Crossover Kabel.
__________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
SirVival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2009, 20:37   #3
ed42
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 6
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Hab ich auch schon dran gedacht, bei der 7050 steht ja extra dabei: "Sie brauchen kein Crossover-Kabel, wird automatisch erkannt." Von daher würd's mich wundern wenn das Feature bei einem Nachfolger zurück geschraubt wurde.
Aber ich werd mal schaun was ich im Keller finde, Problem ist es steht dann ja auch nicht unbedingt "Crossover" auf so einem Kabel drauf...

Mal anders gefragt: Hat hier jemand das 7240 mit QDSL (nicht-16-Mbit) laufen?
ed42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2009, 20:41   #4
SirVival
3-Sterne-Poster
 
Benutzerbild von SirVival
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 1.463
SirVival eine Nachricht über ICQ schicken
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Drauf stehts nicht zwingend, aber man siehts an den Steckern

http://de.wikipedia.org/wiki/Crosskabel
__________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
SirVival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 11:34   #5
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Also meiner Ansicht nach sollte das ohne weiteres funktionieren. Auch die neuen Boxen machen Auto-MDI/MDI-X, schalten also automatisch auf Crossover.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 12:40   #6
ed42
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 6
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Oookay, hab es trotzdem getestet: Crossover-Kabel identifiziert (mit Lupe, das Alter ...), angeschlossen, Modem und Fritzbox rebootet.
"Verbindung zum .. anbieter fehlgeschlagen", auch nach 15 Min.
Also liegt es nicht am Kabel.

Kann man die Verbindung zwischen Fritzbox und Modem denn irgendwie testen (früher gabs mal AT-Befehle, die Statusmeldungen abfragten...)?
Was könnte sonst der Grund sein, dass das 7240 keine Verbindung herstellen kann?

Geändert von ed42 (8. February 2009 um 12:43 Uhr)
ed42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 12:53   #7
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Ich hab echt keine Idee.
* Neueste Firmware auf der 7240 ist drauf? Nicht dass da noch ein Bug drin schlummert.
* Richtigen LAN Port haste auch erwischt (nicht falsch rum gezählt oder so...)?
* In der Weboberfläche der F!B wird der Ethernet Link zum Modem angezeigt (bzw der Port als aktiv)?

Im Labor würde ich dann mit den Packetsniffer-Funktionen der F!B den Verkehr vom und zum Modem mitschneiden und dann da mit Wireshark reinschauen, ob überhaupt was zwischen Modem und Box ausgetauscht wird.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 13:15   #8
ed42
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 6
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Also, Firmware ist duchaus aktuell: 73.04.68

Dann zum LAN - daran lag's nicht, denn wenn zB nur das lokale Netz in LAN2 steckt, dann steht da:
LAN verbunden (LAN 2)
Steckt man nun das Kabel zum Modem hinzu:
LAN verbunden (LAN 1, LAN 2)

So nun wird's etwas peinlich - habe nämlich noch einmal haarklein die Einstellungen der beiden Fritzboxen verglichen, und .. stellt sich raus, der Benutzername (cpe..) stimmte nicht.
Hintergrund ist vermutlich, dass der Vorbesitzer auch QDSL-Kunde war und ein seehr ähnlicher Benutzer-String dort stand, sodass ich dachte, ich hätte meinen dort schon eingetragen ... aua. Jetzt klappt die Verbindung - danke an alle, die ihren Gehirnschmalz hier mit einbrachten.

Oooptimal wäre es im übrigen, wenn es eine Kompatibilitätsliste QDSL-Fritzbox gäbe, sodass zumindest die Frage "Lief das schon mal?" vorab beantwortet wäre.
ed42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 13:19   #9
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Hmm, also mir ist keine FRITZ!Box bekannt, die das Feature "Internetzugang über LAN1/A" bietet und nicht mit einem unserer Modems klar kommt.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 15:57   #10
ed42
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 6
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Ok, aber eine Liste mit einem [v] Häkchen bei "Läuft" ist noch einmal ein wenig etwas anderes als ein Forenbeitrag, wo ein Kundiger sagt "Mir ist nicht bekannt, dass nicht ...". ;-)
ed42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 16:01   #11
SirVival
3-Sterne-Poster
 
Benutzerbild von SirVival
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 1.463
SirVival eine Nachricht über ICQ schicken
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Kann man ja vielleicht ein Forenthread draus machen. Müsste halt nur regelmässig vom Ersteller gepflegt werden.
__________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
SirVival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2009, 17:27   #12
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: FritzBox 7240 scheitert bei Einwahl - 7050 geht

Zitat:
Zitat von SirVival Beitrag anzeigen
Kann man ja vielleicht ein Forenthread draus machen. Müsste halt nur regelmässig vom Ersteller gepflegt werden.
Freiwillige vor !
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fritzbox 7240 pppoe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritzbox Fon Wlan 7050 und TAE Grummel QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 17 16. April 2008 10:29
Fritzbox Fon 7050 WLAN an Q-DSL-Home 16000 betreibbar? timo_vs QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 4 11. March 2008 17:51
Cellpipe 20s und Fritz!Box Fon 7050 Problem trotz Anleitung deda Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 11 25. October 2006 19:38
Fritz!box Fon WLAN 7050 und QSC the_freak Hardware 182 1. March 2006 19:23
Wie erreiche ich die Fritz!Box WLAN 7050 berserkergnom QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 29 23. February 2006 20:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.