Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28. January 2007, 09:20   #16
Number6
My life is my own!
 
Benutzerbild von Number6
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bruxelles
Beiträge: 245
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von mredd Beitrag anzeigen
bist wohl einer von dieser
`hab ja nix zu verbergen-fraktion` ?
Ja, ist er. Und er zeigt auch sehr gut, wie es funktioniert, wenn der Staat die Rechte seiner Bürger einschränkt, die das aber voll OK finden.
__________________

IP-Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7590 (FRITZ!OS 07.19-76430)
DECT-Hardware: Gigaset T480HX, FRITZ!Fon C5
DSL: EDPnet VDSL Pro (100/35 Mbit/s)
VoIP: EDPnet, OVH, Sipgate, Visual Online
Number6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 10:57   #17
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Ich weiss gar nicht was ihr wollt.

Derzeit läuft eine Gesetzesvorlage an, die es erlauben würde, das quasi jeder Rechtsanwalt ohne irgendwelche Beschlüsse entsprechende Informationen anfragen kann. Dazu kommt noch die Vorratsdatenspeicherung, nachdem die Provider dasnn erstmal die nächsten Jahre alles speichern müssen.

Wenn Ihr irgendwas verhindern wollt, dann müsst ihr euch JETZT an eure Volkvertreter wenden, und nicht auf QSC einschlagen.

Aber ich gehe sowieo davon aus, dass dieses Gesetz umgestzt wird. Und dann ist diese Diskussion sowieo erledigt
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 13:27   #18
Satras
Mag dich nicht !
 
Benutzerbild von Satras
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: NRW
Beiträge: 278
Satras eine Nachricht über ICQ schicken Satras eine Nachricht über AIM schicken Satras eine Nachricht über MSN schicken Satras eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von mredd Beitrag anzeigen
Wie bist du denn drauf? man man man...
Ich für meinen Teil sehe das eher prinzipiel und bin mir sehr sicher, in keiner Weise
bei irgendwem irgendwann Interesse für die Herkunft meiner IP erzeugt zu haben...
soviel zu deinen Vorwürfen.....bist wohl einer von dieser
`hab ja nix zu verbergen-fraktion` ?
Ne bin ich eher nicht. Ich mach genauso viel sche isse wo ihr. Bei maren Se auch schon zu haus. Ich hab also genau so wenig interersse daran das irgendwer überhaupt was speichert. Aber letztendlich seid ihr es die den mist verzapfen, nicht QSC. Das wollen die wenigsten zugeben und suchen daher beim ISP den schuldigen weil der so pöse war und die Daten Rausgegeben hat (Pöse puben). In Deutschland ist es nun mal noch nicht so 100% klar ob nun oder ob nicht Daten gespeichert werden dürfen.

Als ISP ist man zu den heutigen Zeiten auf der einen Seite Verpflichtet alles zu loggen um im Falle des Falles den schuldigen zu ermittlen. Abderseits gibt es dann aber die Urteile die genau das gegenteil behaupten. Egal was du machst, du begibst dich auf sehr sehr dünnem Eis.

Wenn ihr das mal in eure diskussion mit einrechnen würdet wären viele eurer Argumente anders gelagert.

Wem QSC nicht passt darf nach verlassen der MLZ gern woanders hin. Daran wird er von keinem gehindert. Nur sind die Aussagen aller anderen großen ISP's ähnlich.

Ach, and just remember:
Satras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 13:30   #19
Satras
Mag dich nicht !
 
Benutzerbild von Satras
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: NRW
Beiträge: 278
Satras eine Nachricht über ICQ schicken Satras eine Nachricht über AIM schicken Satras eine Nachricht über MSN schicken Satras eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von Number6 Beitrag anzeigen
Ja, ist er. Und er zeigt auch sehr gut, wie es funktioniert, wenn der Staat die Rechte seiner Bürger einschränkt, die das aber voll OK finden.
Wo schränkt der Staat dich ein ? Ach ja ich vergaß, beim Illegalen Tauschen vom Urhebergeschützem Material.

Ok finde ich es nicht das der Staat Leute einschränkt. Aber das sehe ich bei dem Speichern der Daten hier eher weniger.

Killerspielverbot, da könnt ihr mal eure energie reinstecken. DA schränkt der Staat uns alle ein. Postings dazu (im gleichen umfang) hier ? Fehlanzeige

Zitat:
Zitat von diger Beitrag anzeigen
Ich weiss gar nicht was ihr wollt.

Derzeit läuft eine Gesetzesvorlage an, die es erlauben würde, das quasi jeder Rechtsanwalt ohne irgendwelche Beschlüsse entsprechende Informationen anfragen kann. Dazu kommt noch die Vorratsdatenspeicherung, nachdem die Provider dasnn erstmal die nächsten Jahre alles speichern müssen.
Das interessiert die Jungs hier ned, Schließlich ist der ISP ja der die Daten dann wieder rausgibt.
Satras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 13:32   #20
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Diger:
"Derzeit läuft eine Gesetzesvorlage an, die es erlauben würde, das quasi jeder Rechtsanwalt ohne irgendwelche Beschlüsse entsprechende Informationen anfragen kann. Dazu kommt noch die Vorratsdatenspeicherung, nachdem die Provider dasnn erstmal die nächsten Jahre alles speichern müssen."

Das ist vollkommerner Schwachsinn was Du sagst, dass jeder Rechtsanwalt n die Daten rankommt.....So einfach ist das nicht.
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 13:48   #21
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Diger:
"Derzeit läuft eine Gesetzesvorlage an, die es erlauben würde, das quasi jeder Rechtsanwalt ohne irgendwelche Beschlüsse entsprechende Informationen anfragen kann. Dazu kommt noch die Vorratsdatenspeicherung, nachdem die Provider dasnn erstmal die nächsten Jahre alles speichern müssen."

Das ist vollkommerner Schwachsinn was Du sagst, dass jeder Rechtsanwalt n die Daten rankommt.....So einfach ist das nicht.
Heute JA. Ich habe aber gesagt, das die Regierung derzeit eine Gesetzesvorlage entwickelt, nach der, sofern diese Umgesetz würde, es dann möglich wäre. Das ist heute noch nocht möglich, aber man arbeitet daran.

Und wer in den letzten Jahren mal die Politik verfolgt hat, was besonders unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung durchgegangen ist, kann sich vorstellen, dass das kommen wird. Dazu hat die Medienindustrie eine verdammt grosse Lobby.
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 14:33   #22
mredd
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Ort: Bremen
Beiträge: 48
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

@satras

<<<Ich mach genauso viel sche isse wo ihr. Bei maren Se auch schon zu haus.
<<< Aber letztendlich seid ihr es die den mist verzapfen, nicht QSC.
Hat wohl keinen Zweck, das weiter mit Dir zu diskutieren, Du widerholst nur
haltlose Vorwürfe, die ich schon einmal mit reinem Gewissen von mir gewiesen
habe.

<<<Wem QSC nicht passt darf nach verlassen der MLZ gern woanders hin.
Das ist bei mir schon geschehen, der Anschluß besteht zwar derzeit noch,
dümpelt aber ungenutzt vor sich hin, wenn auch aus ganz anderen Gründen
als diesen hier.

Das andere Provider bei dem Thema glaubwürdiger sind, glaube ich auch nicht,
aber hier ist es auf jedenfall eindeutig, das in Sachen Volumenspeicherung
nicht die Wahrheit gesagt wird...wer einmal lügt...
Und Hinweise auf evtl. kommendes Recht sind in dieser Diskussion eigentlich
auch müßig, es geht ja um aktuelles....und da bezieht man sich an einer Stelle(myqsc)
auf Paragraphen, die man 3 Klicks weiter nachvollziehbar doch ignoriert.
__________________
Cellpipe 20s/ Vigor2200vg/ Voip über Spa1001
mredd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2007, 14:36   #23
Schwarzi
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von Schwarzi
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: Dresden
Beiträge: 91
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von asteriks Beitrag anzeigen
....... Unter der Datentranferstatistik steht:
und im Rechnungsexport kriegt man noch den monatlichen Traffic bis Heute angezeigt.
.........


asteriks
Psssttt....., genau das nutze ich nämlich noch gerne, seitdem es die "offizielle" Anzeige nicht mehr gibt!
__________________
Modem: Zyxel 791R
Router: TP-Link TL 460
ATA: Linksys PAP2T als "Doppel"- Client
Telekomfrei
Schwarzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2007, 01:21   #24
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Es ist schon traurig, wie die Politik unsere Freiheit mehr und mehr beschneidet....

Ist uns ein hohes Mass an Sicherheit soviel Verlust an Freiheit wert?
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2007, 11:47   #25
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Ist uns ein hohes Mass an Sicherheit soviel Verlust an Freiheit wert?
Und da kommt ja der wirklich Perverse Punkt ins Spiel. KEINE, aber auch wirklich nicht eine einzige Massnahme hätte auch nur irgendeinen Terrorakt verhindern können.

Wenn man nur mal den vielzitierten 11.09. nimmt (auf den sich die Politiker ja auch gerne beziehen), so wäre diese Tat trotz aller heute vorgenommenen "Sicherheitsmaßnahmen" problemlos durchgeführt worden.

Und schaut mal sich mal die Gesetze genauer an, so wird man feststellen, dass diese sich auch zu Hauptsache an das durchschnittliche Volk richtet.

Aber solange sich die Bürger über anderen Blödsinn aufregen, und die wichtigen Punkte ignorieren, bzw. eine "Interessiert mich nicht, bzw. ich habe nichts zu verbergen", können unsere Politiker die Demokratie demontieren (die ersten 20% sind ja schon ungefähr geschafft).
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2007, 13:52   #26
Number6
My life is my own!
 
Benutzerbild von Number6
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bruxelles
Beiträge: 245
AW: Warum gibt QSC keine Auskunft?

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Es ist schon traurig, wie die Politik unsere Freiheit mehr und mehr beschneidet....

Ist uns ein hohes Mass an Sicherheit soviel Verlust an Freiheit wert?
Garantiert nicht. Erstens steigt die Sicherheit damit überhaupt nicht, eher werden Missbräuchen aller Art Tür und Tor geöffnet. Zweitens findet hier ganz klar ein sehr schwerwiegender Eingriff in die Rechte aller Bürger statt. Und drittens wird damit ein Kommunikationsnetz wie das Internet bewusst drangsaliert, denn eine Informationsgesellschaft könnte ja zu viel Aufklärung bedeuten.

Im Zusammenspiel mit der GEZ-Idiotie ist das alles sehr sehr betrüblich und eine weit größere Gefahr für die Demokratie als all das, was vorgeblich bekämpft oder auch erhalten werden soll.
__________________

IP-Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7590 (FRITZ!OS 07.19-76430)
DECT-Hardware: Gigaset T480HX, FRITZ!Fon C5
DSL: EDPnet VDSL Pro (100/35 Mbit/s)
VoIP: EDPnet, OVH, Sipgate, Visual Online
Number6 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kostenlose Flatrate bei Callero... Foppel Andere "Highspeed" Internetzugänge 11 31. May 2005 02:57
QSC weiß anscheinend nicht das die Kunden alles am Leben halten. JB6493 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 8 8. March 2003 21:32
Meine Erfahrungen mit QSC Q-Rular QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 15 7. March 2003 00:03
QSC der gleiche Nepp wie alle anderen und nichts dahinter! rayX QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 28 19. August 2002 02:17
Pingeinbrüche in diversen Regionen WhiteLi0n QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 25 19. June 2002 03:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.